Joint & Mobility
Erhältlich in
3 kg
12 kg

Joint & Mobility
→ Zahlen & Fakten

Eingeschränkte Bewegungsfähigkeit und Gelenkprobleme (Gelenkknorpelverschleiß) treten häufig bei Hunden ab einem Alter von mehr als fünf Jahren, sowie bei großen Hunderassen auf. Die richtige Ernährung begünstigt eine gesunde Knorpelstruktur und unterstützt die Gelenke zur Erhaltung eines flexiblen Bewegungsapparates. Trotz höchster Aufmerksamkeit des Haustierbesitzers können irreparable Gelenkknorpelschäden bereits entstanden sein, ehe sie bemerkt werden. Tägliche Ernährung mit ARION Health&Care Joint & Mobility, in Kombination mit dem richtigen Körpergewicht, hilft Ihrem Hund topfit und aktiv zu bleiben.

ARION Health&Care Joint & Mobility wurde speziell entwickelt, um die Flexibilität des Bewegungsapparates zu fördern und gleichzeitig das Optimalgewicht des Hundes dauerhaft zu halten. Der Zusatz von L-Carnitin hilft, überschüssiges Körperfett zu verbrennen und die Belastung der Gelenke zu reduzieren. Die Gelenkgesundheit und -funktion wird durch Synergieeffekte der Mixtur aus natürlichem Glucosamin, Chondroitin und chelatisierten Mineralien unterstützt. Ein hoher Gehalt an besonders bio-verfügbaren Omega-3 Fettsäuren aus antarktischem Krill wirkt entzündungshemmend und schmerzlindernd. Die Mixtur aus natürlichen Pflanzenextrakten stellt sicher, dass gesättigte Fettsäuren nicht in den Gelenken Ihres Hundes abgebaut werden können. Dieser Prozess wird hauptsächlich durch Stress verursacht und kann die Gelenke ernsthaft beeinträchtigen und Entzündungen verursachen. Unser einzigartiger Antioxidantien-Komplex bekämpft freie Radikale.

Gewichtskontrolle Gewichtskontrolle

Optimierter
Energiegehalt
Fettstoffwechsel unterstützend Fettstoffwechsel unterstützend
Hoher
L-Carnitingehalt
Schutz der Gelenke Gelenk unterstützend
Enthält natürliche Glucosamin- & Chondroitinquellen
Besonders bio-verfügbares Omega-3 Besonders bio-verfügbares
Omega-3

antarktischer Krill
als Omega-3 Quelle

Zahlen & Fakten

Geflügelfleischmehl (dehydriert 52,5%, >20%, eine natürliche Quelle an Glucosamin- und Chondroitinsulfat)
Reis
Mais
Kartoffelmehl
Geflügelfett
Maisgluten
Hydrolisiertes Geflügelprotein
Trockenrübenschnitzel
Getrockneter, antarktischer Krill (dehydriert 12,5%)
Raffiniertes Fischöl (dehydriert 2,3%)
Trockeneipulver
Hefe
Grünlippmuschel (Perna canaliculus - eine natürliche Glucosaminquelle)

Der Einfluss von Nahrungsmitteln auf die Gelenke

Gelenke 1

Gesundes Gelenk
Beeinträchtigtes Gelenk
Knorpel
Knochen
Gelenkflüssigkeit
Entzündung und Beschwerden

Die Kombination von Nährstoff-Komponenten wie Chondroitin, Glucosamin, einem hohen, bio-verfügbaren Omega-3 Fettsäuregehalt und natürlichen Pflanzenextrakten hilft nachweislich, die Gelenkfunktion zu erhalten und begünstigt eine gesunde Knorpelstruktur. Studien zeigen eine wesentliche Verbesserung der Bewegungsfähigkeit und eine Verringerung der Steifheit, Lahmheit und akuter Schmerzen (Beynen et al., 2010).

Gelenke 2

Rohprotein 23 %
Rohfett 13 %
Rohasche 6 %
Rohfaser 2 %
Kalzium 1.3 %
Phosphor 1 %
Omega-3 0.7 %

Der Einfluss von Nahrungsmitteln auf die Gelenke

Gelenke 1

Gesundes Gelenk
Beeinträchtigtes Gelenk
Knorpel
Knochen
Gelenkflüssigkeit
Entzündung und Beschwerden

Die Kombination von Nährstoff-Komponenten wie Chondroitin, Glucosamin, einem hohen, bio-verfügbaren Omega-3 Fettsäuregehalt und natürlichen Pflanzenextrakten hilft nachweislich, die Gelenkfunktion zu erhalten und begünstigt eine gesunde Knorpelstruktur. Studien zeigen eine wesentliche Verbesserung der Bewegungsfähigkeit und eine Verringerung der Steifheit, Lahmheit und akuter Schmerzen (Beynen et al., 2010).

Gelenke 2

A Vitamin A 22.000 IE/kg
D3 Vitamin D3 1.800 IE/kg
E Vitamin E 180 mg/kg
L-Carnitin 300 mg/kg
β-Carotin 1 mg/kg
Fe E1 Eisen 150 mg/kg
Zn E6 Zink 145 mg/kg
Mn E5 Mangan 35 mg/kg
Cu E4 Kupfer 18 mg/kg
I E2 Jod 1.3 mg/kg
Se E8 Selen 0.15 mg/kg
Gewicht des erwachsenen Hundes Futtermenge (g/T)
2 - 5 kg 40 - 80 g
5 - 10 kg 80 - 110 g
10 - 20 kg 110 - 200 g
20 - 30 kg 200 - 280 g
30 - 40 kg 280 - 350 g
40 - 60 kg 350 - 450 g
> 60 kg 450 - 600 g
Verteilt auf zwei Mahlzeiten pro Tag

TIPP

Sie wissen nicht welche Futtermenge Ihr Hund genau benötigt? Zusätzliche Informationen finden Sie in unserer Body Score Tabelle.

3.760 Kcal/kg